Der Bitcoin-Preis bildete ein doppeltes Spitzenmuster nahe $19.500 und korrigierte gegenüber dem US-Dollar nach unten. BTC handelt jetzt unter $18.500 und könnte die Unterstützung von $18.000 oder $17.600 testen.

  • Bitcoin schaffte es erneut nicht, den Widerstand bei $19.500 zu überwinden und begann eine scharfe Abwärtskorrektur.
  • Der Preis fiel stark unter die 19.000 $-Marke und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Durchbruch unterhalb einer bedeutenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $19.000.
  • Das Paar nähert sich nun den Unterstützungsniveaus von $18.120 und $18.000.

Bitcoin-Preis bildet einen doppelten Höchststand

Es gab einen weiteren Versuch des Bitcoin-Preises, die Widerstandsniveaus von 19.450 $ und 19.500 $ zu überwinden, aber er scheiterte. In der Nähe der 19.500 $-Marke bildete sich ein doppeltes Top-Muster, und der Immediate Edge Preis fiel stark unter die 19.000 $-Unterstützung.

Der Preis fiel unter viele wichtige Unterstützungen nahe der 19.000 $-Marke und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gab auch einen Durchbruch unter eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der 19.000 $-Unterstützung auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung.

Bitcoin durchbrach das letzte Schwung-Tief bei $18.656 und weitete seinen Rückgang unter den Wert von $18.500 aus. Die Bären drückten den Preis unter das Erweiterungsniveau von 1,236 Fib der Aufwärtsbewegung vom Tief bei $18.656 auf ein Hoch bei $19.511.

Er nähert sich nun der Unterstützungsmarke von $18.100. Er nähert sich dem Verlängerungsniveau von 1,618 Fib der Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $18.656 auf den Höchststand von $19.511. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, könnte der Preis sogar die Unterstützungsmarke von 18.000 $ durchbrechen.

Im genannten Fall wird der Preis in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 17.620 $ und 17.500 $ absinken.

Erholung der BTC?

Wenn die Bitcoin über den Unterstützungsniveaus von 18.100 $ und 18.000 $ bleibt, könnte es zu einem erneuten Anstieg kommen. Ein anfänglicher Widerstand liegt nahe dem Niveau von 18.500 $.

Der erste größere Widerstand bildet sich in der Nähe des Niveaus von 18.700 $ und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Der Hauptwiderstand liegt bei 19.000 $, über dem der Kurs in naher Zukunft in Richtung der Widerstandszone von 19.500 $ steigen könnte.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der rückläufigen Zone an Schwung.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit deutlich unter der 50er Marke und nähert sich der 20er Marke.
  • Wichtigste Unterstützungsebenen – $18.000, gefolgt von $17.620.
  • Hauptwiderstandsebenen – $18.500, $18.700 und $19.000.